Ein Leitfaden für klinische Studien gegen Krebs

Ein Leitfaden für klinische Studien gegen Krebs,Wenn Sie Krebs haben, kann eine klinische Studie eine Option für Sie sein.

Eine klinische Studie ist eine Studie mit Personen, die sich bereit erklären, an neuen Tests oder Behandlungen teilzunehmen.

Klinische Studien helfen Forschern zu erkennen, ob eine neue Behandlung gut funktioniert und sicher ist.

Studien sind für viele Krebsarten und alle Krebsstadien verfügbar, nicht nur für fortgeschrittenen Krebs.

Wenn Sie an einer Studie teilnehmen, erhalten Sie möglicherweise eine Behandlung, die Ihnen helfen kann.

Außerdem helfen Sie anderen, mehr über Ihren Krebs sowie neue Tests oder Behandlungen zu erfahren.

Es gibt viele Dinge zu beachten, bevor Sie an einer Studie teilnehmen.

Erfahren Sie, warum Sie sich für eine klinische Studie anmelden möchten und wo Sie eine finden können.

Was ist eine klinische Studie gegen Krebs?

Klinische Studien für Krebs untersuchen Möglichkeiten, um:

Krebs verhindern

Screening oder Test auf Krebs

Krebs behandeln oder behandeln

Reduzieren Sie die Symptome oder Nebenwirkungen von Krebs oder Krebsbehandlungen
Eine klinische Studie wird viele Personen für die Teilnahme rekrutieren.

Während der Studie erhält jede Personengruppe einen anderen Test oder eine andere Behandlung.

Einige werden die neue Behandlung testen lassen.

Andere erhalten eine Standardbehandlung.

Die Forscher werden die Ergebnisse sammeln, um zu sehen, was am besten funktioniert.

Aktuelle Krebsmedikamente, -tests und -behandlungen, die von den meisten Gesundheitsdienstleistern verwendet werden, wurden durch klinische Studien getestet.

Warum sollten Sie eine klinische Studie in Betracht ziehen?

Die Entscheidung, an einer klinischen Studie teilzunehmen, ist eine persönliche Entscheidung.

Es ist eine Entscheidung, die Sie basierend auf Ihren Werten, Zielen und Erwartungen treffen müssen.

Außerdem gibt es Vorteile und Risiken, wenn Sie an einer Testversion teilnehmen.

Einige der Vorteile umfassen:

Möglicherweise erhalten Sie eine neue Behandlung, die anderen Personen noch nicht zur Verfügung steht.

Möglicherweise erhalten Sie eine Behandlung, die besser ist als die derzeit verfügbare.

Sie werden von Ihren Anbietern aufmerksam beobachtet und überwacht.

Sie helfen Forschern, Ihren Krebs zu verstehen und lernen, wie Sie anderen Menschen mit demselben Krebs besser helfen können.

Einige der potenziellen Risiken umfassen:

Es können Nebenwirkungen auftreten.

Die neue Behandlung funktioniert möglicherweise nicht bei Ihnen.

Die neue Behandlung ist möglicherweise nicht so gut wie die Standardbehandlung.

Möglicherweise benötigen Sie mehr Bürobesuche und mehr Tests.

Ihre Versicherung zahlt möglicherweise nicht alle Ihre Kosten in einer klinischen Studie.

Ist es sicher?

Es gibt strenge Bundesvorschriften zum Schutz Ihrer Sicherheit während einer klinischen Studie.

Sicherheitsrichtlinien (Protokolle) werden vor Beginn der Studie vereinbart.

Diese Richtlinien werden von Gesundheitsexperten überprüft, um sicherzustellen, dass die Studie auf guten wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert und die Risiken gering sind.

Klinische Studien werden auch während der gesamten Studie überwacht.

Bevor Sie an einer klinischen Studie teilnehmen, erfahren Sie mehr über die Sicherheitsrichtlinien, was von Ihnen erwartet wird und wie lange die Studie dauern wird.

Sie werden gebeten, ein Einverständnisformular zu unterschreiben, aus dem hervorgeht, dass Sie die Art und Weise, wie die Studie durchgeführt wird, und die möglichen Nebenwirkungen verstehen und damit einverstanden sind.

Gibt es Kosten?

Stellen Sie vor der Teilnahme an einer Testversion sicher, dass Sie prüfen, welche Kosten gedeckt sind.
Die routinemäßigen Kosten für die Krebsbehandlung werden häufig von der Krankenversicherung übernommen.

Sie sollten Ihre Richtlinien überprüfen und sich an Ihren Gesundheitsplan wenden, um dies sicherzustellen.
Häufig umfasst Ihr Gesundheitsplan die meisten routinemäßigen Besuche und Konsultationen im Büro sowie Tests zur Überwachung Ihrer Gesundheit.

Forschungskosten wie das Studienmedikament oder zusätzliche Besuche oder Tests müssen möglicherweise vom Forschungssponsor übernommen werden.

Denken Sie auch daran, dass zusätzliche Besuche und Tests zusätzliche Kosten für verlorene Arbeitszeit und Kosten für Kindertagesstätten oder Transport verursachen können.

Wer kann an einer klinischen Studie teilnehmen?

Jede klinische Studie enthält Richtlinien darüber, wer teilnehmen kann. Dies wird als Zulassungskriterium bezeichnet.

Diese Richtlinien basieren auf den Fragen, die die Forscher zu beantworten versuchen.

Studien versuchen oft, Menschen einzubeziehen, die bestimmte Dinge gemeinsam haben.

Dies kann das Verständnis der Ergebnisse erleichtern.

Sie können also möglicherweise nur beitreten, wenn Sie in einem bestimmten Stadium an Krebs leiden, älter oder jünger als ein bestimmtes Alter sind und keine anderen gesundheitlichen Probleme haben.

Wenn Sie berechtigt sind, können Sie sich für die klinische Prüfung bewerben.

Sobald Sie akzeptiert wurden, werden Sie Freiwilliger.

Dies bedeutet, dass Sie jederzeit kündigen können. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Sie aufhören möchten, sollten Sie dies zuerst mit Ihrem Provider besprechen.

Wie finde ich eine klinische Studie?

Versuche werden an vielen Orten durchgeführt, wie zum Beispiel:

Krebszentren

Lokale Krankenhäuser

Medizinische Gruppenbüros

Gemeinschaftskliniken

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir